• Full Time
  • Anywhere

Unser Kunde ist ein börsennotierter Konzern im Bereich Energieverteilung und industrielle Automation und benötigt einen Inbetriebnehmer /Inbetriebnahme-Ingenieur (w/m/d). In dieser Position kümmern Sie sich um die Koordination und die reibungslose Inbetriebnahme von komplexen Anlagen im Bereich der Niederspannung und Mittelspannung bis hin zur Hochspannung. Sie betreuen die industriellen Endkunden und Energieversorgungsunternehmen in Ihrer Wohnregion und innerhalb Deutschlands – sowie gelegentlich im Ausland.

Ihr Arbeitsfeld:

  • Sie sind der Spezialist für die Inbetriebnahme sowie die Prüfung und Wartung von Geräten / Systemen der konventionellen und digitalen Schutztechnik und Leittechnik.
  • Sie sind da, wenn es beim Kunden brennt: Für Störungsanalysen und Störungsbehebungen sind Sie der richtige Ansprechpartner.
  • Der Umgang mit spezifischer Software sowie diversen Prüfgeräten und der dazugehörigen Prüfsoftware ist Ihr tägliches Handwerkszeug.
  • Mit Ihrem Wissen unterstützen Sie andere Abteilungen wie die Projektabwicklung, den Vertrieb und die Systemtechnik.
  • Inbetriebnahmen an Onshore/Offshore-Windparkanlagen runden Ihre Aufgaben ab.

Unser Angebot:

  • Sie erwarten spannende, zukunftsweisende Projekte und ein unbefristeter Arbeitsplatz.
  • Dank flexiblem Arbeiten fällt Ihnen die Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf leicht.
  • Sie profitieren von attraktiven Entwicklungsperspektiven innerhalb eines internationalen Konzerns.
  • Unser Gehaltspaket und unsere umfangreichen Sozialleistungen lassen keine Wünsche offen.
  • Arbeiten Sie unter besten Bedingungen vom Home Office aus; inkl. Firmenwagen zur privaten Nutzung (z.B. VW Passat) sowie modernster Produkte und Technik, die sich sehen lassen kann!

Ihr Profil:

  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker – gern mit Weiterbildung zum Elektrotechniker, alternativ ein Studium der Elektrotechnik.
  • Sie haben idealerweise erste Berufserfahrung mit Inbetriebnahmen gesammelt und kennen sich mit Sekundärprüfgeraten (z.B. Omicron) und Schutzrelais aus.
  • Sie zeigen große Reisebereitschaft (i.d.R. montags bis freitags) und besitzen einen Pkw-Führerschein. Die Inbetriebnahmen finden nach Möglichkeit im Umkreis Ihres Wohnortes statt, aber auch in Deutschland und ggf. im Ausland.
  • Erfahrung mit Inbetriebnahmen von Offshore Windparkanlagen ist von Vorteil, aber keine Bedingung.
  • Sie bringen Gelassenheit, Eigeninitiative, Teamgeist und Englischkenntnisse mit? Umso besser!
Categories:

× Chat now! How can we help you?